Deutsche Meisterschaft der Junioren

Bronzemedaille für Florian Haas aus Schifferstadt

Bei den am 10./11. Juni 2017 in Erfurt / Thüringen ausgetragenen Deutschen Meisterschaften der Junioren (U18) des Deutschen Karate Verbandes kämpfte sich der 17jährige Florian Haas (Haßloch) vom Goju-Ryu Karateverein Schifferstadt e.V. bis auf das Siegertreppchen vor und sicherten sich eine Bronzemedaille.

In den Vorrundenkämpfen konnte sich der junge Nationalkämpfer Florian Haas in der Klasse Junioren -55kg klar durchsetzen, bis er von seinem Bundeskaderkollegen Edgar Merkine aus Bremen unglücklich ausgebremst und knapp besiegt wurde. Da der Bremer sich jedoch in den weiteren Kämpfen für das Finale qualifiziert hatte, stand für den Schifferstädter die Trostrunde offen. Diese Chance ließ sich der junge Auszubildende der Sparkasse Vorderpfalz nicht nehmen und sichert sich mit zwei klaren Siegen noch die Bronzemedaille

Bild (Mitte): Florian Haas