Erfolgreiche Dan-Prüfung am 26.03.2023 in Schifferstadt

Da der ursprüngliche Dan-Prüfungstermin wegen der Terminverschiebung der Deutschen Meisterschaften vom 25.02.2023 auf den 11.03.2023 verschoben werden musste, die insgesamt 7 Prüfungsteilnehmer schon da die erste Kröte schlucken mussten, konnten drei Prüflinge krankheitsbedingt auch an dem neuen Termin nicht teilnehmen.

Deshalb konnte Michael Hoffmann mit dem DKV einen Ersatztermin für den 26.03.2023 vereinbaren, sodass die 3 bis dahin genesenen Karateka vom Goju-Ryu-Karateverein Schifferstadt zeitnah ihre Prüfung ablegen konnten. Vielen Dank an die DKV-Geschäftsstelle für die tolle Unterstützung und Flexibilität.

Nach langer und intensiver Vorbereitungszeit beim Karateverein Schifferstadt stellten sich zur Prüfung zum 2.Dan Bernd Schmotz und Tilman Sirch, sowie zum 4.Dan Frank Gründlinger, der Prüfungskommission bestehend aus den A-Prüfern Michael Hoffmann 7.Dan und A-Prüferin Simone Humm-Hoffmann 6.Dan.

Das Dan-Prüfungsprogramm beinhaltete Kihon-Ido (Grundtechniken), Kata (Kampf gegen einen imaginären Gegner), Kata-Bunkai (Anwendung der Techniken mit einem realen Gegner), Kumite (Wettkampftechniken am Gegner) sowie Selbstverteidigung.

Die Prüfungsteilnehmer konnten in allen Prüfungsteilen mit ihren guten Leistungen die Prüfungskommission überzeugen und bekamen so nach erfolgreichem Abschluss ihrer Prüfung die Urkunden überreicht.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Bild von links: Bernd Schmotz, Frank Gründlinger, Tilman Sirch